Warum muss man seine Photovoltaikanlage überhaupt reinigen?

Die Reinigung einer Photovoltaik-Anlage ist erforderlich, da Ablagerungen wie Vogelkot, Rußpartikel, Moose, Algen, Pollen und Pilze, die Solarzellen beeinträchtigen können, und der Regen nicht alle Verunreinigungen vollständig entfernt. Die Verschmutzungen beeinträchtigen die Effizienz der Photovoltaikanlage, da sie das einfallende Sonnenlicht blockieren und die Leistung der Solarzellen reduzieren. Daher ist eine regelmäßige Reinigung notwendig, um die maximale Energieerzeugung zu gewährleisten.

Welche Vorteile bietet noch eine professionelle Photovoltaikanlagen-Reinigung?

Mehrertrag von 3 bis 30 % (Variiert je nach Verschmutzung)

Frühzeitige Erkennung von Defekten

Werterhaltung der Immobilie

Garantieerhalt (je nach Hersteller)

Wie wird die Anlage professionell gereinigt?

Unsere professionelle Reinigung setzt auf motorlose Technologie, bei der eine bürstenbestückte Walze über einen Hochdruckreiniger rotiert. Dies gewährleistet eine schnelle und mühelose Reinigung. Mit unserer bis zu 12 Meter ausziehbaren Teleskopstange erreichen wir jede Stelle problemlos. Das Wasser wird durch einen Harzfilter gereinigt, um 100 Prozent reines Wasser für eine rückstandslose Reinigung der Photovoltaikmodule zu garantieren. Vertrauen Sie auf unsere effiziente und umweltfreundliche Reinigungsmethode für maximale Leistung Ihrer Photovoltaikanlage. Im Sommer setzen wir auf professionelle Reinigung mit warmem Wasser, um Schäden aufgrund großer Temperaturunterschiede zu verhindern.

Warum Wir?

Vertrauen Sie uns, denn wir sind zertifizierte Experten, die durch Fachkenntnisse und Qualifikationen in der Photovoltaikreinigung herausragen.

Sie wollen ein unverbindliches Angebot für ihre Photovoltaikanlagen-Reinigung?

Einfach anrufen unter +436607130985 oder per Kontaktformular!